Informationen: Über das Projekt

Warum behoerden-online-dienste.de?

Viele Behörden-Gänge könnte man sich sparen und sein Anliegen auch online erledigen. Doch muss der Dienst dafür auch in seiner eigenen Kommune verfügbar sein - und er sollte sicher sein. Diesem Thema widmet sich diese Seite. Um genau zu sein, möchten wir folgende Fragestellungen beantworten.

  • Wo finde ich als Bürger den gewünschten eGovernment-Dienst meiner Kommune (sofern vorhanden)?
  • Wie sicher ist der gewünschte eGovernment-Dienst?
  • Welche Dienste kann ich als Kommune anbieten? Wie kann ich diese sicherer machen?
  • Wo stehen Deutschlands Kommunen in Sachen eGovernment?

Wer steht hinter behoerden-online-dienste.de?

Das Projekt bei der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. beheimatet. Es erhält fachliche Unterstützung von Prof. Dr.-Ing. Ulrich Greveler vom Labor für IT-Sicherheit der Hochschule Rhein-Waal.

Die Idee hinter der Seite entstand im Vorfeld des OpenDataDay 2016. Dennis Knorr, Maximilian Richt und Ernesto Ruge arbeiten gemeinsam an unserer Partnerseite https.jetzt und an behoerden-online-service.de.